Nebenwirkungen

In der Regel wird die Fumarial® Injektopunktur sehr gut vertragen.

Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit, ein Lokalanästhetikum zur Schmerzausschaltung beizumischen.
In seltenen Fällen können lokale, allergieähnliche Reaktionen am äußeren Ohrrand entstehen. Auch Hautentzündungen in Form einer leichten Rötung, Juckreiz oder Blasenbildung sind möglich.
Durch die Fumarial® Injektopunktur kann ebenso ein kleines Hämatom (kleiner Bluterguss) auftreten.